Suchen

Die Schweizer Geldspielregulierung ist komplex. In untenstehenden Rubriken erhalten Sie mehr Informationen zu folgenden Themen:

Regulierungsziele

Die Geldspielregulierung allgemein verfolgt mehrere Ziele.

Regulierungssystematik

Das Schweizer Regulierungsmodell des Geldspielmarktes unterscheidet zwei Bereiche: Den Lotterie-/Wettsektor und den Spielbankensektor.

Gross- und Kleinspiele

Lotterien und Sportwetten sind zwei Unterkategorien des Geldspiels. Es wird zwischen Gross- und Kleinveranstaltungen unterschieden.